Erläuterung “Funkbaken”

Mit den durch Funkamateure errichteten Baken im NCDXF/IARU Netzwerk stehen verteilt auf allen Kontinenten Sender zur Verfügung, die regelmäßig und rund um die Uhr ihre Kennung ausstrahlen. Durch die Beobachtung dieser Baken können Ausbreitungsbedingungen auf Kurzwelle in verschiedene Richtungen in Echtzeit nachvollzogen und miterlebt werden. Eigene Empfangsversuche anderer Stationen in entsprechenden Gebieten können dadurch planvoller und somit meist erfolgreicher gestaltet werden.

Baken-Standorte: