Kommunikationshelfer gesucht

Das Referat für Notfall- und Katastrophenkommunikation im VFDB sucht ehrenamtliche Kommunikationshelfer. Die Kommunikationshelfer sollen im Einsatzfall festen und mobilen Eianiblaulicht13541nsatzleitstellen zur Seite gestellt werden, um mit Mitteln des Amateurfunks betriebliche und behördliche Stellen zu unterstützen und zu ergänzen. Es werden keine feldmäßigen Einsätze stattfinden. In einem ersten Aufruf werden vornehmlich aktive und ehemalige Mitarbeiter des Konzerns Deutsche Telekom angesprochen, um das betriebliche Notfall- und Krisenmanagement zu unterstützen. Sie sollten Spaß daran haben ein bis zweimal im Jahr eine Kommunikationsübung durchzuführen und im „Ernstfall“ kurzfristig zur Verfügung stehen. Wer sich angesprochen fühlt, möge sich bei Wilhelm, DL4KAL melden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Funkbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.