Der erste OV-Abend nach langer Zeit

Darauf hatten alle Mitglieder schon lange gewartet.

Der erste Live-OV-Abend seit langem war gekommen! Dort wo zur Zeit Karls des Gr0ßen der tapfere Ritter und Graf Roland nach seiner Geliebten Hildegunde schmachtete, ließen es sich Karsten, Rolf, Klaus, Martin und Helmut wohlergehen. Dass Wetter spielte mit. Das Essen schmeckte allen gut und dann dieser Ausblick auf das Rheintal…

Das war schon eine andere Qualität als die OV-Abende mittels Video-Konferenz und manche Funkkontakte.

So ein OV-Abend lässt sich bestimmt noch einmal wiederholen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.