QO-100 Satellitenverbindung mit Namibia

Unser OV-Z37-Mitglied Marco, DM5ML, berichtet über seinen Facebook-Kanal über die Satellitenverbindung mit der deutschsprachigen Station VP5WP in Namibia.

Der Z37-Bonn hält für seine Mitglieder zwei QO-100-Funkstationen für den Portable-Betrieb vor.
Auch interessierte Funkfreunde ohne Funklizenz können mittels Ausbildungsrufzeichen DN1DTM des Ortsverbandes Bonn – im begleitenden Ausbildungsfunkbetrieb – über den geostationären Satelliten QO-100 erste Erfahrungen sammeln.

Nun zu Marco DM5ML:
„Ich bin total begeistert. Gestern Abend hatte ich mit einem deutschsprachigen Funkamateur aus Namibia eine schöne Verbindung über den seit 2019 verfügbaren geostationären Satelliten QO-100.
Der sagte mir, ich schicke Dir mal einen Link von der Webcam meines Nachbarn. Der hat auf seinem Grundstück ein Wasserloch und da kommen über den Tag doch einige Wildtiere vorbei. Ich habe gestern Abend geschaut und sah Nashörner und heute Morgen einige Zebras.
Und was soll ich sagen: Gerade vor 5 Minuten war dieser imposante Elefant zum Abkühlen dort.
Sehr phantastisch die Wildnis so nah vor der Tür zu haben.“

Hier der link zur live Webcam
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Funkbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.