Archiv der Kategorie: Funkbetrieb

Nutzung des 6-m-Bandes durch den Amateurfunk

Die Nutzung des Frequenzbereichs 50,030 – 51,000 MHz (6-m-Band) im Amateurfunk wird unter bestimmten Nutzungsbestimmungen weiterhin geduldet. [Quelle: Mitteilung Nr. 34 / 2016, zuletzt geändert durch Mitteilung Nr. 20 / 2018 der BNetzA] Die Nutzung ist auf feste Amateurfunkstellen beschränkt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Raiffeisen-Fieldday 10.05. bis 13.05.2018

Dieter, DK2PU, erinnert an die Einladung des OV Altenkirchen (K50) des DARC, zur Teilnahme am „Raiffeisen-Fieldday“vom 10.-13.05.2018: „Hier wiederhole ich meine herzliche Bitte, kommt zum Fieldday und bringt euer  Club-Rufzeichen, wenn möglich in Person eines OV-Mitglied, zur gezielten Punktvergabe zur Raiffeisen-Trophy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Danach klappt ´s auch wieder mit dem „Funken“!

Rechtzeitig noch vor Frühlingsanfang, wurden am 16. Februar bei sonnigem Wetter notwendige Erneuerungsmaßnahmen an der Antennenanlage von DK0HQ bzw. DL0DTM durchgeführt. Dirk DL7DSW, Wolfgang DG3KCR, Rolf DD9PR und Martin DL2JMK scheuten sich nicht, dabei tüchtig anzupacken. Neben dem defekten Verbindungskabel zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Modernisierung Relais Koblenz DB0ZK

Wir berichteten an dieser Stelle über weitere anstehende Arbeiten am Relais DB0ZK . Mit den ersten Frühlingsboten wurde am 17.02.2018 das Relais DB0ZK erweitert und modernisiert. Mit Genehmigung von Marco, DM5ML, berichten wir über einen Facebook-Artikel: DB0ZK modernisiert und erweitert! Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Duldungsregelungen im Amateurfunkdienst

Es bestehen neue Duldungsregelungen im Amateurfunkdienst. Dies sind folgende: Nutzung des Frequenzbereichs 50,03 – 51 MHz (pdf / 121 KB) (Mitt. 34/2016 geändert durch Mitt. 693/2017) Nutzung der Frequenzbereiche 1850 – 1890 kHz und 1890 – 2000 kHz (pdf / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Nutzung des 60m- sowie des 6m-Bandes durch den Amateurfunkdienst

Das Bundesverkehrsministerium hat die Frequenzverordnung geändert, mit Auswirkungen für den Amateurfunkdienst im 60 m- und im 6 m-Band. Im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2017 Teil I Nr. 72. ausgegeben zu Bonn am 10. November 2017, ist nachzulesen, dass mit Wirkung vom 11. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

befristeter Zugang im Frequenzbereich 70,150 – 70,180 MHz

Die BNetzA informiert: Mitteilung Nr. 384 / 2017 Amateurfunkdienst; befristeter Zugang des Amateurfunks im Frequenzbereich 70,150 – 70,180 MHz Dem Amateurfunkdienst wird die vorübergehende Nutzung des Frequenzbereichs 70,150 – 70,180 MHz ab sofort unter diesen Nutzungsbestimmungen  gestattet. Diese vorübergehende Erlaubnis endet mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Nutzung des 60m- sowie des 6m-Bandes durch den Amateurfunkdienst

Die Nutzung des 60-m-Bandes (5351,5 – 5366,5 kHz ) durch den Amateurfunkdienst wird in Deutschland im Vorgriff auf die ausstehenden Anpassungen der rechtlichen Regelungen geduldet. Näheres ist hier nachzulesen: Nutzung des 60-m-Bandes Die befristete Nutzung des 6-m-Bandes (50,03-51,00 MHz) durch den Amateurfunkdienst wurde bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar